Treppenverbinder    

Wangentreppen in Holz, Stahl und Glas mit dem patentierten TreVe Treppenverbinder der Firma Kreuzberger

  • Zweiteiliges Verbindungselement (Patentnr. 4445295) in Edelstahl aus Trägerelement, das in die Wangen verschraubt wird, und Hülse für die Stufen.
  • Trittstufen können zur Renovierung leicht ausgebaut, im Betrieb geschliffen, neu versiegelt und anschließend wieder montiert werden.
  • Holzwangenstärke 4 cm problemlos möglich, da in den Wangen nur Bohrungen vorgenommen werden.
  • Abdeckrosetten für Stufenverschraubungen an der Lichtwange entfallen.
    Treppe wirkt somit moderner.
  • Auch für 10 mm Flachstahl-Wangentreppen.
  • Praktische Fuge von 4 mm zwischen Wange und Stufen (aber auch bündig, ohne Fuge möglich).
  • TreVe kann farbig lackiert, vergoldet, vernickelt... oder mit Holzabdeckung montiert werden.
  • Designpreis:
    "Roter Punkt für hohe Designqualität"
    vom Design zentrum NRW
    für den Verbinder TV95-14.
             

             


Hier sehen Sie ein Beispiel für den Einsatz der TreVe Treppenverbinder. Um die Bilder größer angezeigt zu bekommen einfach anklicken.

Zurück    
© 2010 Walther Treppen |